WEBFLEET Video CAM 50 Dashcam für WEBFLEET - Schützen Sie Ihre Fahrer und Ihre Flotte mit modernster Videotelematik.

Artikelnummer:
11501
Hersteller:
Webfleet Solutions

319,00 €
exkl. 19% USt. ,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Die neue CAM 50 von Webfleet Solutions wird voraussichtlich ab Mai verfügbar sein.

Mehr Sicherheit - weniger Schadensfälle - mit der neuen Zusatzfunktion WEBFLEET Video werden Dashcam-Aufnahmen der CAM50-Kamera mit Fahrdaten des LINK kombiniert. Daraufhin lassen sich Verkehrvorfälle im gesamten Kontext nachvollziehen.

Die Kamera verfügt außerdem über eine KI-Technologie, die automatisch riskantes Verhalten der Fahrer erkennt und Warnungen meldet. Gefährliche Situationen können so bereits im Vorfeld vermieden werden.

Das System kann so konfiguriert werden, dass individuelle Anforderungen an Datenschutz und Compliance Berücksichtigung finden.

Funktionsübersicht

Video-Aufzeichnung und Automatisches Hochladen
Die CAM 50 zeichnet durchgängig auf, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist. Spezielle Ereignisse werden von der Kamera abgerufen und in WEBFLEET angezeigt. Wenn kein Ereignis ausgelöst wird überschreibt die Kamera per Standard das Material aller 2 Minuten.

Videoereignisse verarbeiten
Auffällige Fahrmanöver (z. B. Brems- und Lenkvorgänge ab Schwere 3 oder höher), KI-Ereignisse (z. B. Handynutzung) oder das Drücken der Alarmtaste werden als Videoereignis automatisch in WEBFLEET hochgeladen.

Feedback während der Fahrt
Der Fahrer erhält bei aktiver Innenraumkamera akustische und visuelle Warnungen in Echtzeit, wenn die CAM 50 ein riskantes Fahrverhalten erkennt.

Videoabruf bei Bedarf
Im WEBFLEET können über die Spurverfolgung durch Auswahl einer bestimmten Zeit und Position Videoaufnahmen zu früheren Fahrten abgerufen werden. Der Videoinhalt muss dafür auf dem Gerätespeicher vorhanden sein.

Live-Streaming
Live-Videoaufzeichnung der Kameras auf Abruf (der Fahrer wird in diesem Modus darüber informiert)

Datenschutzfreundlich (Privacy by Design)
Volle Kontrolle über die Kamerakonfiguration, auch über das Verhalten der Fahrerkamera und die Aufbewahrungsdauer der Aufzeichnungen, sowie ausgewiesene Zugriffsrechte in WEBFLEET.

Verwendung von KI (Künstliche Intelligenz)

Die CAM 50 nutzt KI um bestimmte Sicherheitsrisiken im Fahrzeug zu erkennen und zu warnen. Setzt der Fahrer sein Verhalten unbeirrt fort, erzeugt die CAM 50 ein Ereignis.

CAM50 und Künstliche Intelligenz (Fahrerwarnungen)

KI-Ereignisse werden mit der auf den Fahrer gerichteten Kamera erfasst.

Dabei achtet die Kamera auf bestimmte Gegenstände oder Verhaltensweisen am Steuer, z.B.: Augen nicht auf der Straße, Nutzung von Handy/Tablet, Rauchen, Essen/Trinken oder wenn der Fahrer seinen Sicherheitsgurt nicht oder nicht richtig angelegt hat.

WEBFLEET Video

WEBFLEET Video


Der Dienst WEBFLEET Video ist ab April 2021 verfügbar.

Beachten Sie bitte, dass es in bestimmten Dienstvarianten Funktionen gibt, die erst später als zum eigentlichen Einführungsdatum verfügbar sind - vermutlich ab Juli 2021.

Spezielles neues Video Modul in WEBFLEET

Spezielles Video-Modul in WEBFLEET:

1) Im Hauptmenü ist das neue Modul Videos verfügbar
2) Neues Benachrichtigungs-Symbol für Ereignisse
3) Detailprüfung der Ereignisse (z.B. nach Ereignistyp, Fahrer oder Fahrzeug koppeln)
4) Ereignisse erledigen bzw. Videos herunterladen

Detailansicht Ereignis in WEBFLEET

Detailansicht Ereignis in WEBFLEET:

1) Aufnahmen der Front und Innenraumkamera gleichzeitig ansehen
2) Genaue Angabe zum aufgezeichneten Ereignis (Position, Uhrzeit, etc.)
3) Ereignis bearbeiten (löschen, klären, herunterladen)
4) Ereignisbericht erstellen (ab 07/2021)
5) Position des Ereignis auf der Spur anzeigen
6) Satellitenkarten bzw. Google Street View Ansicht

Vollbildmodus in WEBFLEET

Vollbildmodus in WEBFLEET:

1) schneller und reibungsloser Wechsel per Klick in den Vollbildmodus

On-Demand-Video anfordern in WEBFLEET

On-Demand-Video anfordern in WEBFLEET:

1) Aufzeichnungen von älteren Fahrten können angefordert werden, um das Videomaterial anschließend zu sichten. So können zum Beispiel Beschwerden von Kunden im Nachhinein geprüft werden.

Die Position bzw. Zeit. wird über die Spuransicht ausgewählt. Die angeforderte Videoaufnahme erstreckt sich von 10 Sekunden vor bis 10 Sekunden nach dem gewählten Zeitpunkt. Das Filmmaterial muss dafür noch auf der SD-Karte vorhanden sein.

Der Fortschritt der Anfrage wird in WEBFLEET angezeigt und bei Verfügbarkeit erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Live-Streaming in WEBFLEET

Live-Streaming in WEBFLEET:

1) In der Kompaktansicht des Fahrzeuges den neuen Reiter Videos aufrufen
2) Wenn das Fahrzeug in Bewegung ist kann über den Punkt "Live-Ansicht" das Streaming gestartet werden. Der Fahrer wird darüber informiert.
3) In dieser Ansicht sind auch andere aufgezeichnete Ereignisse sichtbar

Das Live-Streaming ist in WEBFLEET ab 07/2021 verfügbar.

Drei mögliche Zusatzdienste:
  •  
    WEBFLEET Video
    (ab 04/21)
    WEBFLEET Video Plus
    (ab 04/21)
    WEBFLEET Video Live
    (ab 07/21)
  • Monatliche Tarifkosten
    13,90 Euro netto
    18,90 Euro netto
    23,90 Euro netto
  • Benötigte Hardware
    CAM 50 und LINK
    CAM 50 und LINK
    CAM 50 und LINK
  • Aufnahmen von Straße und Fahrer
  • Video-Modul mit Video-Ereignisansicht
  • Automatisches Hochladen
    von Videomaterial bei Ereignissen
  • Bericht über Video-Ereignisse
    / ab 07/21
    / ab 07/21
    / ab 07/21
  • Erweiterte Datenschutzkonfigurationen
    / ab 07/21
    / ab 07/21
    / ab 07/21
  • Fahrereignisse
    (Beschleunigungssensor LINK)
  • Durch die Alarmtaste
    ausgelöste Ereignisse
  • Durch Künstliche Intelligenz (KI)
    ausgelöste Ereignisse
  • Akustische und visuelle Warnsignale
  • Abruf von On-Demand-Videos
  • Live-Streaming
    / ab 07/21
  • Unterstützung für Zusatzkameras
    / ab 07/21
CAM 50 auf einen Blick:
  • CAM 50
Technische Daten:
  • Kamera-Auflösung
    Zur Straße gerichtet: 1080P HD Aufnahmewinkel 140° | Auf den Fahrer gerichtet: 720P HD mit integrierter Nachtsicht
  • Touchscreen-Display
    Auflösung 320 x 240
  • Audio
    Eingebauter Lautsprecher für Audiosignale
  • Integrierte Alarmtaste
    Per Druck auf die Alarmtaste können die Fahrer Ereignisse aufzeichnen
  • Speicherung
    128 GB High Endurance SD in gewerblicher Qualität
  • Manipulationsschutz
    SD-Karte und SIM-Karte sind gesperrt und manipulationssicher
  • Verbindung
    4G mit 3G-Fallback
  • Batterie/Überbrückung
    Integrierte Batterie - bei Unterbrechung der Stromzufuhr läuft das Gerät weiter und eine Ereignismeldung wird übermittelt.
  • Betriebstemperatur
    Betrieb: 0°C bis 70°C (-32°F bis 158°F)
    Lagerung: -10°C bis 85°C (14°F bis 185°F)
  • Stromversorgung
    Anschlussmaterial für die feste Verdrahtung mit Stromversorgung und Erdung wird mitgeliefert
  • Zertifizierungen
    EU: CE/E-Kennzeichnung
    USA: FCC
    Südafrika: ICASA
    Neuseeland: R-NZ
    Mexiko: NOM / NYCE
    Chile: SUBTEL
  • Verfügbarkeit nach Ländern
    Alle Regionen innerhalb und außerhalb der EU, in denen Webfleet Solutions angeboten wird.

    Die folgenden Regionen/Länder sind von der Nutzung ausgenommen:
    aus Datenschutzgründen:
    Österreich, Portugal, Schweiz, Luxemburg
    aufgrund mangelnder Netzabdeckung:
    Bosnien, Kanada, Isle of Man, Jersey & Guernsey, Mazedonien, Montenegro, Marokko, Simbabwe
Kontaktdaten
Frage zum Produkt